Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront

31832 Springe, Ladenlokal zur Miete

Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront - Ansicht Nordwest Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront - Ansicht Süd (Ladenlokal Mitte rechts) Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront - Ansicht West Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront - Ansicht Eingang Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront - Ansicht Gardarobe rechts, Kasse links Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront - Tresen Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront - Südbereich Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront - Ostbereich Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront - Nordbereich Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront - Sozialraum mit Küche Springe Zentrum: Ladenlokal mit großer Fensterfront - Grundriss

Kontaktdaten

  • Name
    Immobilien Stefan Raspini
  • Firma
    Immobilien Raspini
  • Adresse
    Brandenburger Str. 18 A 
    D-31832 Springe am Deister
  • E-Mail Direkt
    immobilien@raspini.de
  • Tel. Durchwahl
    0049 5041 630 606
  • Mobil
    0049 162 71 71 266
  • Info
    Dipl.-Geograf & Immobilienfachwirt
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    721SPE
  • Objekttypen
  • Adresse
    31832 Springe
  • Lage
    Stadtzentrum
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Gesamtfläche
    116 m²
  • Verkaufsfläche ca.Verkaufsfläche
    90 m²
  • Sonstige Fläche ca.
    26 m²
  • Fensterfront
    9 m
  • Zimmer
    3
  • Befeuerung
    Gasheizung, Etagenheizung
  • Baujahr
    1984
  • Zustand
    Gepflegt
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Nebenkosten
    200 EUR
  • Mieter­provision (gewerblich)
    Die Provision übernimmt der Vermieter
  • Kaution
    3.750 EUR
  • Nettokaltmiete
    1.250 EUR
  • Warmmiete
    1.450 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Balkon/Terrasse West
  • Etagenheizung
  • Fliesenboden
  • Gasheizung
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Teeküche
  • Zulieferung

Energiebedarfsausweis

  • Baujahr
    1984
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Etagenheizung
  • Endenergie­bedarf
    245.60 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Strom
    2.00 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Wärme
    244.00 kWh/(m²·a)

Objektbeschreibung

Beschreibung

Von aussen wirkt das Haus als Fachwerkbau, ist jedoch massiv gebaut. Es gibt eine große moderne Fensterfront und einen großartigen Eingangsbereich.

In den letzten 30 Jahren wurden das Ladenlokal als Friseursalon geführt und im Februar 2021 aufgegeben.

Die angegebene Kaltmiete ist Verhandlungsbasis.

In den Betriebskosten sind Strom und Gas nicht enthalten, die rechnen Sie direkt mit dem Energieversorger, z.B. Stadtwerke Springe, ab.

Bei hinreichend langer Mietdauer und Umbaumaßnahmen durch den Mieter kann die Kaltmiete im Startzeitraum verhandelt werden.

Ausstattung

Das Ladenlokal besteht aus dem großen für Publikum zugänglichen Bereich, einem Sozialraum mit Teeküche, Lagerbereich und 2 kleinen WC-Räumen.

Der Energiebedarfsausweis ist bis 23.06.2025 gültig und weist 244 kWh/m²a für Gas und 2 kWh/m² für Strom aus. Der Wärmeerzeuger ist von 1984. Das Gebäudejahr ist 1984.

Der Friseursalon bestand ca. 30 Jahren, letzter Wechsel 2014.

Falls Sie als Friseur übernehmen wollen:

Die Friseur-Einrichtung ist aktuell noch komplett vorhanden und Anfang 2021 aufgegeben.
Zur Zeit sind 14 Friseurstühle dort aufgestellt, mit Corona-Auflagen Stufe 3 (?) sind 5 Stühle ordnungsgemäß abgegrenzt und zeitgleich nutzbar.
Eventuelle Umbaumaßnahmen und Instandhaltung sind vom Mieter zu tragen.

Vom Vorgänger sind vorhanden (wie auf den Fotos zu sehen) und können evtl. gegen zu verhandelndes Entgelt übernommen werden:
- 14 Friseurstühle
- 2 stylische Haarwaschbecken
- nach dem Hygienekonzept 10 m²/Kunde können 5 FriseurInnen gleichzeitig 5 Kunden bedienen
- Kundenkartei
- Empfangs- und Wartebereich mit Tresen
- Profi-Warmwasseraufbereitung und 2 Handtuchwaschmaschinen
- Pausenraum mit Küche und Lagerraum vorhanden
- Mitarbeiter-WC und Kunden-WC

Lage

Die Kleinstadt Springe am Deister liegt im Südwesten der Region Hannover. Die Kernstadt mit 15.000 Einwohnern ist kleines Mittelzentrum für den ehemaligen Landkreis Springe mit insgesamt 30.000 Einwohnern. Hier gibt es zahlreiche Bildungseinrichtungen (IGS, Gymnasium, Berufschule, Bildungszentrum Einzelhandel, HVHS, Steuerfachschule, Energie- und Umweltzentrum, Kältefachschule etc.
Das Ladengeschäft liegt in der Burgstraße 5 im Zentrum der Kernstadt. Der beruhigte Straßenverkehr (Tempo 30) kommt von Eldagsen und Abfahrt B217, führt über die Kreuzung zwischen Am Marktplatz und Zum Niederntor hindurch auf die Jägerallee und schliesslich ganz zum Großen Deister hinauf.
Die ehemals mittelalterliche Straße von Hannover nach Hameln ist heute im Zentrum Spielstraße (Zum Niederntor) oder Fußgängerzone (Am Marktplatz). Das Ladengeschäft liegt 20 m von dieser zentralen Kreuzung und ist von dort gut einsehbar.



Direktanfrage

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®