Gärtnerei, Land- oder Forstwirtschaftsbetrieb: Aussenbereichs-Fläche

21683 Stade, Land-/Forstwirschaft zum Kauf

Gärtnerei, Land- oder Forstwirtschaftsbetrieb: Aussenbereichs-Fläche - Ortsschild

Anlagen / Links

Kontaktdaten

  • Name
    Immobilien Stefan Raspini
  • Firma
    Immobilien Raspini
  • Adresse
    Brandenburger Str. 18 A 
    D-31832 Springe am Deister
  • E-Mail Direkt
    immobilien@raspini.de
  • Tel. Durchwahl
    0049 5041 630 606
  • Mobil
    0049 162 71 71 266
  • Fax
    0049 3222 430 75 72
  • Info
    Dipl.-Geograf & Immobilienfachwirt
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    1738STBP
  • Adresse
    21683 Stade
  • Grund­stücks­fläche ca.
    3.681 m²
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    Provision zahlt Verkäufer
  • Kaufpreis
    99.000 EUR

Objektbeschreibung

Beschreibung

Das Grundstück mit einer Größe von 3.681 m² liegt im Stader Ortsteil Bützflethmoor, ca. 5 km von der Stader Innenstadt entfernt.
Ursprünglich befand sich hier ein Bauernhof. Der Hof wurde im Jahr 2009 durch Brandstiftung zerstört und nicht wieder errichtet. Das Grundstück ist jetzt bewachsen und kann gegebenenfalls freigemacht werden.

Die Nutzung des Grundstückes ist gemäß § 35 BauGB festgelegt.
Der Grundgedanke dieses Paragraphen ist der Schutz des Außenbereichs vor einer ungewünschten intensiven Nutzung, um ihn als Erholungsraum für Mensch und Tier zu erhalten. Entsprechend restriktiv sind die Vorgaben des § 35 BauGB.
In § 35 Abs. 1 BauGB werden die sogenannten privilegierten Vorhaben aufgeführt. Hierzu gehören z.B. Betriebe der Land- und Forstwirtschaft, Gartenbaubetriebe oder Windenergieanlagen. Diese Vorhaben sind in den meisten Fällen im Außenbereich zulässig, wenn ihnen keine öffentlichen Belange entgegenstehen.
Eine Zulässigkeit sonstiger Vorhaben kann leider nicht in Aussicht gestellt werden, da sie der Darstellung im Flächennutzungsplan der Hansestadt Stade entgegenstehen. Das bedeutet, dass eine Wohnbebauung ist an dieser Stelle nicht genehmigungsfähig ist und ein dafür notwendiges Bauleitplanverfahren nicht angestrebt und auch für städtebaulich nicht sinnvoll erachtet wird.

Ausstattung

Der 2009 durch Brandstiftung zerstörte Bauernhof ist entsorgt.
Das Gelände ist bewachsen und kann ggf. freigemacht werden.

Lage

Das Grundstück befindet sich in Stade Ortsteil Bützflethermoor.

In der Nähe des Stader Ortsteils Bützflethermoor befindet sich die Rotschlamm-Deponie Stade.

Bützflethermoor
https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCtzflethermoor

Deponie
https://de.wikipedia.org/wiki/Rotschlamm



Direktanfrage

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®